Menu
Menü
X

Kontakt rechts bzw. bei Smartphones unten.

Die evangelische Gemeinde Badenheim

GemeindeBild der evangelischen Kirche Badenheim, ehemals Pfarrkirche
Evangelische Kirche Badenheim

Herzlich willkommen in der Gemeinde Badenheim/Pleitersheim!

Die beiden Orte bilden einen verknüpften Kirchenvorstand, treffen Entscheidung gemeinsam und richten auch Veranstaltungen zusammen aus. Sie werden von Pfarrerin Lina Neeb seelsorgerlich betreut.

Unsere Kirche, das Pfarrhaus und die Pfarrscheune befinden sich „mitten im Ort“, auf der Hauptstraße gegenüber der Dekanatsgeschäftsstelle. 

Dort befindet sich auch die Evangelische Kindertagesstätte Appelbachspatzen.

Infos von A-Z

Appelbachspatzen, die evangelische Kindertagesstätte in Badenheim

Holger Nißen

Die eingruppige Kindertagesstätte hält für 26 Kinder im Alter zwischen zwei und sechs Jahren Plätze vor und gehört schon seit 1958 zum festen Bestandteil des Badenheimer Gemeindelebens. Träger der Kindertagesstätte ist die Gemeindeübergreifende Trägerschaft (GüT) des Dekanats Alzey.

Im Ortskern zentral gegenüber der evangelischen Kirche gelegen bieten sich zahlreiche Erkundungsmöglichkeiten in Badenheim und der nahen Natur an.

Zitat: "Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!" (Afrikanisches Sprichwort) - Dieser Leitgedanke ist die Grundlage des pädagogischen Handelns innerhalb der Kindertagesstätte. So verstehen wir sie als Lebensraum, in dem sich die Kinder zu Hause fühlen sollen.

Sie leben und lernen bei uns, essen, schlafen, spielen und erfahren Geborgenheit. Wir möchten die Kinder durch einen gut gelebten Alltag körperlich, seelisch und geistig fördern, dazu arbeiten wir gemeinsam im Team, mit den Kindern und mit den Eltern.

Ausbildungsbetrieb:

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb und begleiten Sozialassistenten sowie Erzieher und Erzieherinnen in der Ausbildung. Auch Bewerber und Bewerberinnen für ein freiwilliges soziales Jahr sind herzlich willkommen!

Kontakt:

Ev. Kindertagesstätte Appelbachspatzen

Leitung: Melanie Bottlender-Escher

Hauptstrassse 20

55576 Badenheim

Tel.: 06701/1232

Mail: kita.badenheim@ekhn.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 07:00 Uhr - 16:00 Uhr

Bekanntgabe des Wahlergebnisses gemäß § 22 Abs. 1 KGWO

Der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Badenheim-Pleitersheim hat in seiner Sitzung vom 24.06.2021 folgendes Wahlergebnis festgestellt:

Gewählt sind: (alphabetische Reihenfolge ohne Angabe der Stimmenverhältnisses)

Name

Vorname

Auernheimer

Brigitte

Ewigleben

Anna

Gutenberger

Meike

Heilemann

Elke

Zöller

Wilfried

 

Das Wahlprotokoll und das endgültige Wahlergebnis wurden zwei Wochen vom 27.06.2021 bis zum 12.07.2021 im Gemeindebüro öffentlich ausgelegt und konnten dort während der regulären Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung eingesehen werden.

Bildungsbeauftragter

GemeindeDr. Richard Auernheimer, ehrenamtliche Leitung der evangelischen Fachstelle für Bildung und Erziehung
Dr. Richard Auernheimer

Im Juni 2022 wurde Dr. Richard Auernheimer, ehemaliger Staatssekretär sowie ehrenamtlicher Leiter der Fachstelle "Bildung und Erziehung" auf Dekanatsebene, vom Kirchenvorstand Badenheim/Pleitersheim zum Bildungsbeauftragten der Gemeinde ernannt. Der Kirchenvorstand möchte damit die Bildungsarbeit in unserer Gemeinde erhalten, fördern und weiterentwickeln. Zu Herrn Auernheimers vielfältigen Beiträgen zählen bisher Kooperationsangebote mit der Gemeindepädagogin Petra Tebrün sowie der Digitalbotschafterin Isolde Klein-Meier.

Ideen, Wünsche, Anregungen, aber auch zu schließende Lücken können entweder direkt an Herrn Auernheimer herangetragen werden oder das Gemeindebüro leitet sie gerne an ihn weitergeleitet.

Digitalbotschafterin

Pixabay

Digitalbotschafter und -botschafterinnen sind engagierte Freiwillige, die ältere Menschen in Rheinland-Pfalz auf ihrem Weg in die digitale Welt begleiten: Sie holen diejenigen ab, die noch komplett "offline" sind und große Berührungsängste haben. Digitalbotschafter beantworten Fragen zum Internet sowie internetfähigen Geräten, erklären die Chancen und schulen im Umgang mit Risiken.

Bei unserem ökumenischen Seniorennachmittag im November 2022 stellten die ortsnahen Botschafter, Isolde Klein-Meier aus Badenheim und Roland Straub aus Wöllstein, ihre Arbeit vor und boten den Badenheimern und Badenheimerinnen ihre Unterstützung beim Weg in und durch das Internet an. Wir hoffen, die beiden mit ihren Angeboten bald regelmäßig im Gemeindehaus begrüßen zu dürfen. Bis dahin können Sie zu unseren Digitalbotschaftern jederzeit gerne über das Gemeindebüro, unseren Bildungsbeauftragten oder Pfarrerin Lina Neeb Kontakt aufnehmen!

Erntedank mit Eintopfessen

Gemeinde
Pfarrerin Neeb vor dem reich gedeckten Altar

Wie in jedem Jahr fand auch 2022 am 02.10. in der Badenheimer Kirche ein (trotz Regenwetter) gut besuchter ökumenischer Erntedank-Gottesdienst mit anschließendem gemeinsamen Eintopfessen in der Pfarrscheune statt. Die Erntegaben waren dafür von unseren Konfis und Ehrenamtlichen, auch aus der katholischen Gemeindegruppe, am 30.09.22 gesammelt worden. Die umfangreichen Spenden wurden im Anschluss an das Fest in gleichen Teilen an die Hilfswerke "missio" und "Brot für die Welt" weitergeleitet.

Evangelische Kirche in Badenheim

Gemeinde
Gemeinde

Die evangelische Kirche in Badenheim befindet sich mitten im Ort auf der Hauptstraße neben dem Pfarrhaus und gegenüber der Dekanatsgeschäftsstelle sowie des Gemeindebüros. Das Ortsbild wird durch den sichtbaren Kirchturm und die Bäume vor der Kirche geprägt.

Diese wurde vom Mainzer Stadtbaumeister Augustin Wetter in den Jahren 1827-1829 an der Stelle eines 1341 erstmals urkundlich erwähnten Vorgängerbaues errichtet. Der großdimensionierte, lichtdurchflutete Saalbau in guten Proportionen gehört zu den bedeutenden Zeugnissen des klassizistischen Landkirchenbaues in Rheinhessen.

Erwähnenswert ist weiterhin der Orgelprospekt aus dem Jahre 1720, in den 1866 ein Werk von Ernst Klassmeier eingebaut wurde. Heute befindet sich an der Stelle ein Werk des Orgelbauunternehmens Oberlinger.

Ökumenisches Seniorentreffen

Gemeinde

Traditionell finden die ökumenischen Seniorentreffen immer am 3. Mittwoch im Monat statt.

Nach langem Corona-bedingten Ausfall und einem kurzen Wiederauftakt im Herbst/Winter 2021 konnten die Treffen ab Juni 2022 wieder in bekanntem Rhythmus stattfinden. Das Team von Ehrenamtlichen versorgt die Teilnehmenden dabei stets leiblich mit Kaffee, Tee und reichlich Kuchen und Pfarrerin Lina Neeb wie auch weitere Gäste sorgen für geistliche Nahrung. So freuten wir uns beispielweise Mitte Oktober über die herbstliche Gestaltung im Pfarrer-Jakob-Haus mit Federweißer und Zwiebelkuchen sowie einem Besuch unserer Digitalbotschafterin Isolde Klein-Meier.

Die Termine für das Jahr 2024 werden zeitnah über das Amtsblatt bekannt gegeben.

Ortsgemeinde Badenheim

GemeindeDie offizielle Website der Gemeinde Badenheim mit weiteren Infos zu Politik, Sport, Vereinen, Gewerbe...
Gemeinde Badenheim

Kirchen- und Ortsgemeinde arbeiten in Badenheim eng und gut zusammen. Die Ortsgemeinde Badenheim in Rheinhessen heißt Sie unter www.badenheim.de herzlich willkommen. Sie finden dort ihren offiziellen Internetauftritt, weitere Infos, Angebote, aktuelle Veranstaltungen und vieles mehr.

Kontakt Gemeinde Badenheim:

Ortsbürgermeister Jan Ott

Hauptstraße

55576 Badenheim

Tel.: 06701/1239

Mail: info@badenheim.de

PV-Anlage

Gemeinde
Grüner Strom Label
Gefördert durch Grüner Strom Label

Im Frühjahr 2023 konnte die Errichtung einer Photovoltaikanlage auf dem Dach der Hauptstraße 20 in Badenheim abgeschlossen werden. Die Idee zur Errichtung war im Herbst 2021 unter Vakanzvertreter Tobias Kraft geboren worden. Dieser hatte in Nieder-Wiesen und Bechenheim bereits vor einigen Jahren die Installation zweier Anlagen begleitet. Mit seinem Vorschlag, eine solche auch auf dem Dach des Gemeindehauses zu installieren, stieß Pfarrer Kraft auf breite Zustimmung im Kirchenvorstand Badenheim/Pleitersheim und ein entsprechender (zukunftsweisender!) Beschluss wurde gefasst. Beauftragt wurde sodann der in Leimen bei Heidelberg ansässige Anbieter Klarsolar mit dem Projekt. Bei Planung und Umsetzung konnte dankenswerterweise auf das Fachwissen von Kirchenvorsteher und PV-Experte Dr. Manfred Sauer aus Bechenheim zurückgegriffen werden. Zwar war der Kirchenvorstand mit seiner Entscheidung dem „Photovoltaik-Boom“ infolge der Energiekrise zuvorgekommen, dennoch gab es einige Herausforderungen bei der Umsetzung des Projektes zu meistern und eine längere Wartezeit einzuberechnen. Die Wartezeit hatte schließlich Anfang Dezember 2022 mit der Elektroinstallation der Anlage ihr Ende. Anfang März 2023 folgte die Ergänzung der Wallbox (Nutzungsbedingungen s.u.). Nun kann die Leistung der PV-Anlage auf fortschrittlichem Wege über eine mobile App eingesehen und überwacht werden. Diese zeigt, dass die Stromproduktion die Erwartungen bisher sogar übersteigt.

Die Investition finanzierte der Kirchenvorstand durch einen Zuschuss aus dem Programm "SolidarSolar", einem Förderprojekt des Grüner Strom Label e.V. (www.gruenerstromlabel.de) sowie aus Darlehensmitteln der KfW, sodass die Finanzen der Kirchengemeinde nicht herangezogen werden mussten. Auch erhielt die Gemeinde einen weiteren Zuschuss von der KfW für die Ergänzung einer Wallbox. Ziel der PV-Anlage insgesamt ist, durch Eigenstromnutzung und zum kleineren Teil durch Einspeisungserlöse ins Netz in einigen Jahren die Mittel zur Darlehenstilgung selbst generiert zu haben. Doch wichtiger noch mag die ethische Komponente des Projekts wiegen: So wird der Strom für den Verbrauch in Gemeindehaus sowie im Kindergarten nun weitgehend CO2-neutral, also schöpfungsbewahrend erzeugt!

Der Kirchenvorstand Badenheim/Pleitersheim dankt an dieser Stelle ganz herzlich Pfarrer Tobias Kraft, Berater Manfred Sauer sowie dem Förderer Grüner Stromlabel für die großzügige Unterstützung des Projektes!

Nutzungsbedingungen zur Wallbox

Gemeinde

Ihr E-Auto können Sie an unserer Wallbox im Vorhof der Haupstraße 20 zu den Öffnungszeiten des Gemeindebüros laden (Dienstag 15:00 - 17:00 Uhr; Mittwoch, Donnerstag 10:00 - 12:00 Uhr). Melden Sie sich dazu bitte im Gemeindebüro. Sie erhalten dort den dafür nötigen Chip zur Freischaltung. Für die Nutzung bitten wir Sie um eine Spende.

Bei dem stationären Ladegerät handelt es sich um ein "go-e Charger Gemini flex 11/22 kW". Eine detailierte Installations- und Bedienungsanleitung finden Sie hier, eine Kurzanleitung hier.

Scheunengottesdienste

Gemeinde
Gemeinde

Neben der Kirche wird auch die Pfarrscheune für "Scheunengottesdienste" sowie für kulturelle Highlights wie z.B. Konzerte genutzt. Sie wurde vor einigen Jahren von der Männergruppe "Nachtfalken" renoviert.

Das alte Tafelbild mit Jesus in einer Naturlandschaft und die moderne Beleuchtung sorgen vor allem in den Abendstunden für eine besondere Atmosphere in der Scheune.

Weihnachtsbaumverkauf

Förderverein

Der Weihnachtsbaumverkauf findet alljährlich im Hof des evangelischen Pfarrhauses statt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Kindertagesstätte Applebachspatzen zugute und der Verkauf wird von dessen Mitgliedern durchgeführt, Corona-bedingt in den letzten Jahren sogar mit "Bring-Service".

Auch in diesem Jahr findet der Verkauf wieder am 3. Advent statt!

Weltgebetstag

Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V.

Unser Team von Ehrenamtlichen aus Badenheim, Pleitersheim sowie Pfaffen-Schwabenheim gestaltete auch in diesem Jahr wieder am 1. Freitag im März, also am 03.03.23 einen besonderen Gottesdienst zum Weltgebetstag. Dieser fand in der katholischen Kirche statt. Diesmal war die Welt zu Gast in Taiwan. Informationen dazu finden Sie unter: www.weltgebetstag.de. Ebenfalls in der katholischen Kirche feierten wir dann am 05.03.23 um 10:30 Uhr den Gottesdienst zum Weltgebetstag für Kinder und Jugendliche.

Wenn Sie im nächsten Jahr bei der Gestaltung des Weltgebetstages mitwirken möchten, melden Sie sich gerne bei Simone Euler, Pfarrerin Lina Neeb oder im Gemeindebüro!

Homepage-Pflege

Holger NißenHolger Nißen_Admin der Homepage des Pfarrverbundes Badenheim, Hakckenheim, Pfaffen-Schwabenheim und Pleitersheim
Holger Nißen

Zusammen mit Pfarrerin Lina Neeb, den Kirchvorstand-Mitgliedern, dem Gemeindebüro, den Gemeinde-Aktiven... betreuen und pflegen wir die Homepage des Pfarrverbundes Hackenheim, Badenheim/ Pleitersheim und Pfaffen-Schwabenheim.

Das Interesse an einer lebendigen, christlichen Gemeinschaft sind für mich der Grund für meine Hilfe und Pflege der Homepage des Pfarrverbundes und dafür, sie stets auf dem Laufenden zu halten.

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Beiträge, Hinweise...

Holger Nißen, Google-zertifizierter Medien-Senior-Consultant

Zitat: "Um zu erkennen, dass Menschen im All leben können, musste ich ein halbes Jahr hier oben verbringen. Um zu erkennen, wie schön die Erde ist, brauchte ich eine Minute. Um zu erkennen, wie zerbrechlich unser kleiner blauer Planet ist, brauchte ich nur einen Augenblick." (Alexander Gerst, Astronaut)

Kontakt: Senden Sie Ideen, Vorschläge, Termine, Änderungswünsche bitte an das Gemeindebüro oder Pfarrerin Lina Neeb.

top