Menu
Menü
X

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Website: Erfahren Sie hier Näheres über die Gemeinden Badenheim, Hackenheim, Pfaffen-Schwabenheim und Pleitersheim!

Und was auch kommen mag: Wir sind und bleiben für Sie da - online, telefonisch und persönlich!

Sie finden

Infos und Kontaktdaten: Gemeindebüro, Pfarrerin Lina Neeb, Gemeindepädagoge Ingo Molter unten

Gottesdienste mit aktuellen Corona-Infos, Veranstaltungen... unter Aktuelles 

-  Infos zur KiTa Appelbachspatzen auf der Seite von Badenheim

-  Infos zu den Kirchenvorständen auf den Seiten der Gemeinden

-  Aktuelle Corona- Informationen der Bundesregierung, des RKI sowie Hygienetipps des Landes RLP

-  Vorschläge zu Kirche von zu Hause - Alternativen (nicht nur) in Corona-Zeiten

Spendenmöglichkeiten online, rechts/ bei Smartphones unten u. unter Infos

-  Allgemeine Themen/ Erläuterungen unter A-Z

Menschen im Gespräch vor einer Wand mit Plakaten
05.08.2022 ast

Kirchengemeinden lernen die Nachbarn kennen

Was mit der Umsetzung des Zukunftsprozesses „ekhn2030“ der Evangelischen Landeskirche in Hessen und Nassau (EKHN) demnächst auf die Kirchengemeinden im Dekanat Gießener Land zukommt, erfuhren kürzlich rund 200 Kirchenvorsteherinnen und –vorsteher, Pfarrerinnen und Pfarrer bei Informationsveranstaltungen in Daubringen, Grünberg, Lich und Laubach.

Dürre in Ostafrika
04.08.2022 epd/red

Hungersituation spitzt sich zu - Bitte um Spenden

Auch wenn kürzlich ein Frachtschiff mit Getreide den Hafen der ukrainischen Stadt Odessa verlassen konnte, warnt die Weltgesundheitsorganisation vor einer Hungerkatastrophe in sieben Ländern Afrikas. Millionen Menschen drohten dort zu verhungern. Christliche Hilfsorganisationen benötigen Spenden für die Hilfe vor Ort.

 

Gedenktafel zur Erinnerung an die Entstehung des Darmstädter Worts im Elisabethenstift
01.08.2022 red

Politische Zeitansage mit Lücke

75 Jahre nach dem sogenannten „Darmstädter Wort“ mit seinem epochalen Bekenntnis zur Verstrickung der evangelischen Kirche in die NS-Herrschaft streiten Expertinnen und Expterten um seine Deutung und seinen Gegenwartsbezug. Ist das „Darmstädter Wort“ womöglich viel zu kurzsichtig gewesen?

AFAR - Region Äthiopien
Reportage in der AFAR - Region Äthiopien Foto zeigt: "watertrecking" APDA beliefert die von der Dürre betroffenen Famlien mit Trinkwasser. Die Tinkwasser -Stationen wurden von APDA angelegt.
Copyright: Christof Krackhardt; Brot für die Welt
Copyright Info: Verwendung nur im Zusammenhang mit Brot für die Welt oder Diakonie Katastrophenhilfe
01.08.2022 red

Hilfe gegen Hunger in der Welt

Laut der UNO-Flüchtlingshilfe verschlechtert sich die Hungersituation in der Welt zunehmend. Die Corona-Pandemie, anhaltende Dürreperioden und die Folgen des Ukraine-Krieges gehören zu den Ursachen. Christliche Hilfsorganisationen benötigen Spenden für die Hilfe vor Ort.

 

Unter einem guten Stern? Motiv des Arbeitsheftes zur Fußball-WM in Katar 2022 in der Adventszeit
29.07.2022 vr

Ausblick auf WM in Katar: „...die Tooor macht weit“

Das hat es so noch nie gegeben: Während am Adventskranz die Lichter brennen, wird dieses Jahr bei der Fußball-WM in Katar um den Sieg gekämpft. Was sollen Gemeinden tun? Eine neue Arbeitshilfe ist in Vorbereitung, die Tipps zwischen Boykott und Begeisterung gibt.

Arnold Schwarzenegger (2019)
29.07.2022 vr

Happy Birthday Arnie! Was Schwarzenegger mit der EKHN zu tun hat

In diesem Herbst wird die hessen-nassauische Kirche 75 Jahre alt. Eine ganze Menge ist geplant und jede und jeder kann vor Ort mitmachen. Auch das Festprogramm wächst und wächst. Aber was um Himmes Willen hat mit all dem Arnold Schwarzenegger zu tun?

Thermostat an einem Heizkörper, eingestellt auf Stufe 2
28.07.2022 pwb

Gaskrise: Aus Verantwortung Energie sparen

Das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung und das Referat „Liegenschaftsverwaltung und Baurecht“ in der Kirchenverwaltung der EKHN empfehlen Kirchengemeinden und Einrichtungen dringend Heizkosten einzusparen. Bereits ein Grad Temperaturabsenkung in Gebäuden spart bis zu sechs Prozent Heizenergie.

Kontakt Gemeindebüro:

Evelyn Lamest-Gräf

Sigrun Fleischmann

Hauptstraße 20, 55576 Badenheim

Tel.: 06701/202037

Öffnungszeiten: Dienstag: 15.00 – 17.00 Uhr,  Mittwoch und Donnerstag: 10.00 – 12.00 Uhr (nicht in den Ferien!)

Mail:  kirchengemeinde.pfaffen-schwabenheim(at)ekhn.de

Das Gemeindebüro bleibt für Sie geöffnet. Wir bitten Sie jedoch, das Büro ausschließlich über Telefon oder Mail zu kontaktieren. 

 

Evang. Pfarramt

Lina Neeb

Hauptstraße 20 (1.OG), 55576 Badenheim

Tel.: 06701/2058544

Mobil: 0151/59149449

Mail: pfarrerin.neeb(at)web.de

Pfarrerin Lina Neeb

Ev. Gemeinde

Seit dem 1. Oktober darf ich in den Gemeinden Badenheim/Pleitersheim, Hackenheim und Pfaffen-Schwabenheim Ihre neue Pfarrerin sein.

Aufgewachsen in Wallertheim führten mich das Theologiestudium nach Marburg, Leipzig und Mainz und das Vikariat nach Worms und Brüssel. Danach war für mich (als Rheinhessin mit Leib und Seele) klar: Für den Probedienst geht es zurück in die Heimat! So freue ich mich jetzt sehr darüber, hier arbeiten und bald auch auf dem Gemeindegebiet leben zu dürfen.

Von den Kirchenvorständen wurde ich bereits sehr herzlich empfangen. Nun bin ich gespannt darauf, Sie, liebe Gemeindeglieder, besser kennenzulernen - bei Gottesdiensten, Veranstaltungen, Besuchen oder auch zufällig auf der Straße!

Zitat: „Du kannst nicht tiefer fallen als in Gottes Hand - und in die Arme deiner liebevollen Gemeinde.“

Kontaktdaten: Evangelisches Gemeindebüro

Hauptstr. 20 in 55576 Badenheim

Tel.: 06701/2058544

Mail: lina.neeb@ekhn.de

Gemeindepädagoge Ingo Molter

Gemeindepädagoge Ingo Molter

Meine Aufgabe ist es, Angebote in unsere kirchliche Gemeindearbeit einzubetten, die lebensbegleitend die Botschaft Gottes vermitteln: „Du, Mensch, Du bist kostbar und wertvoll“.

Qualifiziert habe ich mich für diese Aufgabe über ein theologisch-pädagogisches Studium (Diplom Religionspädagoge) und einem weiteren sozialwissenschaftlichen Studium: „Psychosoziale Beratung“ (Master der Sozialen Arbeit).

Zitat: „Das höchste Kapital unserer Kirche sind unsere Ehrenamtlichen!“

Kontaktdaten: Evangelisches Gemeindebüro

Hauptstr. 20 in 55576 Badenheim

Tel.: 06701/3852 oder 06701/7805

Mail: ingo.molter@web.de

top